Cro – no. 105 Lyrics

SHARE
[Intro] Your eyes, they sparkle blue
But I’m only looking at them goddamn boobs
It’s only me and you
And twenty other girls in the room
Stare to me like you
And I don’t really know what who the fuck to choose
Could it be you, or you, or you, or you?

[Pre-Part] Versuch hundertvier, ich starre an die Wand
Ich suche seit ‘ner Ewigkeit die Formel für die Eine
Mit der alles funktioniert, es raubt mir den Verstand
Doch ich gebe nicht auf, pack’ die Arme wieder hoch, es ist Versuch hundertfünf

[Part 1] Ich bau’ mir meine Frau
Ich misch’ ‘n bisschen wow mit derselben Menge schlau
‘Ne kleine Prise Traum auf die Realness obendrauf
Und um es interessant zu machen, noch ‘n bisschen *fauch*
Yeah, das Ganze zehn Minuten ziehen lassen
Währenddessen checken, ob die Beine zu den Knien passen
Denn auch diese Beine sollten stehen von alleine
Nicht zu groß und nicht zu klein, ich sitz’ hier schon ‘ne ganze Weile am System
Und außerdem noch überprüfen, ob sie groovt
Nimmt sie elegant die Stufen oder läuft sie wie auf Hufen?
Hier und da ‘n bisschen tunen, mal was anderes versuchen
Nur Geduld, so ‘ne Frau baut man nicht in paar Minuten, nah

[Hook 1] Ey yo, Shawty, dein Gesicht ist ‘n Million-Dollar-Face
Ich bau’ mir meine Frau genauso wie sie mir gefällt
Oh no, ich hoff’, du bist nicht die hundertfünf
Shawty, ich, ich, ich hoffe, du bist
Shawty, ich, ich, ich hoffe, du bist die number one

[Part 2] Es ist hier zu hot, ich bin irgendwo dort
Zwischen Apfel, Birne, Pfirsich, modellier’ ‘n Po
Ich zieh’ aus einem Schwung ihre Hüfte
Linke Backe, rechte Backe, rund wie die Brüste
Check die Liste, welche Teile ich noch brauch’
Scribbel’ mir ‘ne Skizze, übertreiben ist erlaubt
Der superweiche Pinsel wird in Leidenschaft getaucht
Setze jedes noch so kleine Härchen einzeln in die Haut
Bin am Gesicht und zeichne ihr Charakterzüge
Wangenknochen angegossen, böse, sauer, lachen, müde
Griff in meine Schublade, noch ‘ne kleine Stupsnase
Polsterlippen in derselben Farbe wie die Brustwarze
Wow, Idealbild einer Frau
Fenster springen auf, alles wirbelt durch den Raum
Energie, Energie, ist genau wie ausm Traum
Ich glaub’, es funktioniert, ihre Augen springen auf

[Hook 2] Baby, I’m the one for you
Cray me, I’ll show you fun
I like you, and baby you said
Take me because you’re the one for me
Oh Shawty, ich, ich, ich hoffe, du bist
Oh Shawty, ich, ich, ich hoffe, du bist
Shawty, dein Gesicht ist ist ‘n Million-Dollar-Face
Ich bau’ mir meine Frau, genauso wie sie mir gefällt
Ey, ich hoff’, du bist nicht die hundertfünf
Oh Shawty, ich, ich, ich hoffe, du bist
Oh Shawty, ich, ich, ich hoffe, du bist die number one

[Part 3] Yeah, yeah, irgendetwas stimmt hier nicht
Durchsuch’ den Rechenweg nach Fehlern, doch ich find’ ihn nicht
Sie zeigt keine Reaktion auf Beleidigung
Notiz an mich: fehlende Verteidigung
Sie ist wunderschön und nett
Doch man kann mit ihr nicht streiten, ich vermiss’ Versöhnungssex
Ich streich’ über die Beine bis zum Bauch
Geruchlose, seideweiche Haut
Steh’ allein im Bad und wasche mein Gesicht
Seh’ ‘n graues Haar, sie altert nicht
Sie ist langbeinig, nix an ihr angreiflich
Macht alles, was ich von ihr will, irgendwie langweilig
Sitz’ im Baumhaus und denke nach
Sie ist keine Traumfrau, sie ist real
So makellos und übertrieben nett
Ich frag’ mich bloß, ist ihre Liebe echt?
Und vielleicht bin ich zu empfindlich
Ich hab’ das Gefühl, die Chemie stimmt nicht
Sie ist gut im Bett, alles, was sie tut, ist echt
Doch zu komplex, sie ist zu perfekt
Während ich mich in ihr Bootsystem hack’
Programmier’ ich sie auf neue Liebe suchen, jetzt
Dreh’ mich um, sie ist weg
Zehnter Juli, starte Versuch hundertsechs

How do you rate these lyrics ?