Trailerpark – Weg von hier Lyrics

SHARE
[Hook: Sudden] Ich war eigentlich ein ganz normaler Partygast
Doch da wusst’ ich nicht, was so in meine Nase passt
Wenn alles explodiert, trink’ ich ein letztes Bier
Dann sattel ich die Pferde und bin weg von hier
Ich hätte nie gedacht sie wäre achtzehn light
Als ich drin war, hätte sie vor Freude fast geweint
Sie wollte Sex von mir, das hab’ ich respektiert
Jetzt suchen mich die Cops, Mann, ich muss weit, weit weg von hier

[Part 1: Timi Hendrix] Da liegt ‘ne tote Nutte in Hotelzimmer zwei
So’n Pech für’s FBI, ich habe schon Mexiko erreicht
Meine Brüder vom Kartell verfügen über Geld
Deshalb bin ich safe und sicher überall auf dieser Welt
Wo ich bin, wird Interpol nie rausfinden, solang
Ich in deiner fetten Mama perfekt untertauchen kann
Pures Heroin, geschmuggelt aus Vietnam
In ihre Muschi passen circa hundertausend Gramm

[Part 2: Basti] Ich muss weg von diesem Hip-Hop-Dreck, ich fühl’ mich wie Torch Und was soll dieser Frauenrap? Lass mal die Küche im Dorf Gangstarapper labern was von Straße, Prügel und Mob
Doch wohn’n im behüteten Ort, als Kinder rührend umsorgt
Diese ganzen Hurenkinder klatsch’ ich mit links weg
Die Spasten waren höchstens mal im Knast wegen Inzest
Und labern was von Bruch oder Stich
Dabei hab’n sie einfach alle ihre Mutter gefickt

[Hook: Sudden] Ich war eigentlich ein ganz normaler Partygast
Doch da wusst’ ich nicht, was so in meine Nase passt
Wenn alles explodiert, trink’ ich ein letztes Bier
Dann sattel ich die Pferde und bin weg von hier
Ich hätte nie gedacht sie wäre 18 light
Als ich drin war, hätte sie vor Freude fast geweint
Sie wollte Sex von mir, das hab’ ich respektiert
Jetzt suchen mich die Cops, Mann, ich muss weit, weit weg von hier

[Part 3: Sudden] Siehst du diesen roten Knopf mit dem Totenkopf?
Natürlich drück’ ich den, ich hab’ doch nichts zu tun, so ohne Job Plötzlich geht das Raumschiff hoch
Es sind anschein’nd nur die Kinder und die Frauen tot, trotzdem krieg’ ich Hausverbot
Hab’ zu Fuß den Zoo betreten, jetzt hab’ ich Giraffen in der Wohnung steh’n
Ey, du großes Wesen, lass uns Drogen nehm’n!
Immer wenn ich abends meine Stammkneipe betrete
Fühlt sich jede Dame wie ein Elefant in der Manege

[Part 4: Alligatoah] Du bist auch Flüchtling? Cool! Lumpen fallen auf dein’n Kopf
Ich hab’ auf ‘ner Party gepöbelt und die falsche Frau gepoppt
Ich glaub’, das toppt’s, man sieht’s auch an meinem pickligen Herpesschwanz
Ich komme nicht aus einem sicheren Herkunfstsland
Ungekanntest Gefühl, irgendwie seltsam (seltsam)
Das ist wie Fremdscham – nur mit mir selber (komisch)
Auf den Schock ein Biergelage, bis auch hier
Mein Beliebtheitsgrad als Fluchtursache zählt, ich bin Blamier-Nomade

[Hook: Sudden] Ich war eigentlich ein ganz normaler Partygast
Doch da wusst’ ich nicht, was so in meine Nase passt
Wenn alles explodiert, trink’ ich ein letztes Bier
Dann sattel ich die Pferde und bin weg von hier
Ich hätte nie gedacht sie wäre 18 light
Als ich drin war, hätte sie vor Freude fast geweint
Sie wollte Sex von mir, das hab’ ich respektiert
Jetzt suchen mich die Cops, Mann, ich muss weit, weit weg von hier